Hochzeitsfotograf Florian Effelsberg

(0)

Mir sind zwei Dinge besonders wichtig, wenn es darum geht eine Hochzeit zu fotografieren. Das wäre erstens natürlich, dass ich euch unvergessliche Erinnerungen schaffe, mit deren Hilfe ihr euch euer Leben lang an euren Hochzeitstag zurückerinnern könnt. Ich möchte an dieser Stelle gerne eine Braut zitieren, die liebe Miina, besser könnte ich das nämlich niemals ausdrücken: „After seeing the photos of Florian, we noticed that our memories were just shadows compared to what Florian had captured with his camera.“ (Danke Miina!

Hochzeiten zu fotografieren heißt, sich Woche für Woche fotografisch auf neue Situationen und Momente einzulassen, denn auch wenn sich natürlich bestimmte Abläufe wiederholen, entwickelt jede Hochzeit doch eine ganz eigene Dynamik.

Mein Credo lautet: „KLASSE STATT MASSE!“, das gilt für meine Arbeit an eurem Hochzeitstag (ihr seid nicht irgendein beliebiger Kunde für mich, vielmehr betrachte ich euch als Freunde, für die ich ihren Hochzeitstag mit größtem Engagement festhalten möchte), genauso wie für die Nachbearbeitung eurer Fotos. Das bedeutet auch, dass ich pro Jahr nur eine bestimmte Anzahl an Hochzeiten annehme, um eine durchweg hohe Qualität garantieren zu können. Mehrere Hochzeiten an einem Wochenende und ein müder Fotograf? Das gibt es bei mir sicherlich nicht. Auch im Vorfeld möchte ich dem bereits mit meiner Preiskalkulation gerecht werden: Ich habe dementsprechend keine fixe Preisliste, die ich bei einer Anfrage einfach kommentarlos verschicke – zu vielfältig sind die Wünsche in den Anfragen die ich bekomme, als das man die verschiedenen Optionen einer Hochzeitsreportage in drei oder vier Hochzeitspakete schnüren könnte. Ich erstelle vielmehr individuelle Angebote, ganz auf eure Wünsche zugeschnitten, das macht wie ich finde deutlich mehr Sinn. Das ist natürlich absolut unverbindlich und für euch im Endeffekt sogar günstiger – also schreibt mir einfach wenn euch meine Bilder gefallen, dann erstelle ich euch gerne ein Angebot!

Lasst mich im Vorfeld aber noch ein paar Worte dazu sagen, welche Informationen ich für ein Angebot benötige: Ich kalkuliere meine Hochzeitsangebote zum einen natürlich nach Zeit, die ich anwesend sein soll, zum anderen auch nach den „Kernevents“, die ihr an eurer Hochzeit fotografiert haben möchtet (als Events verstehe ich vor allem: Getting ready, Standesamt, kirchliche bzw. freie Trauung, Shooting, Sektempfang, abendliche Feier). Bei Anfragen wie: „Wir hätten gerne Hochzeitsfotos, was kostet das bei Dir“ kann ich verständlicherweise keine konkreten Zahlen nennen. Je mehr Informationen (ungefähre Gästeanzahl, Ort der Trauung, eine grobe Zeitangabe darüber wie lange ich auf eurer Hochzeit fotografieren soll, beziehungsweise welche Events ihr gerne fotografiert hättet) ihr in die Anfrage reinpackt, desto schneller kann ich euch ein unverbindliches Angebot erstellen. Ihr könnt dabei natürlich auch nach mehreren Optionen fragen.

Immer öfters höre ich, dass die Paare ihre Hochzeitsalben und Dankeskarten selber anfertigen wollen, das ist in der heutigen Zeit ja auch wirklich im Internet schnell gemacht, und vor allem bekommt man so genau das, was man sich vorgestellt hat. Wie ihr unten in der Slideshow lesen könnt, ist die Anfertigung von Fotobüchern und Dankeskarten bei mir völlig optional. Solltet ihr euch wünschen, dass ich das für euch übernehme, können wir da natürlich gerne drüber reden und ich mache euch ein faires Angebot.

Wenn euch meine Bilder gefallen, ihr euch vorstellen könnt, dass ich eure Hochzeit fotografiere sowie natürlich auch bei jeglicher Art von Fragen, ruft mich an oder nutzt einfach das Kontaktformular.

Eines möchte ich übrigens noch loswerden: Wenn ihr das möchtet, scheut euch nicht, auch mir ein paar persönliche Informationen über euch zu schreiben, ich finde es immer spannend, was die Paare so über sich zu erzählen haben und freue mich stets darüber, wenn es nicht nur reine Geschäftsmails sind, die man miteinander austauscht. Ich soll ja auch schließlich keine Passfotos von euch machen, sondern den wichtigsten Tag eures Lebens für euch festhalten.

Anbieter

Hochzeitsfotograf Florian Effelsberg
Eschholzstrasse 84
79115 Freiburg

Ansprechpartner

Herr Florian Effelsberg
+4917610092611

Hochzeitsfotograf Florian Effelsberg

Anbieter kontaktieren

Über das Kontaktformular könnt ihr den Anbieter direkt anschreiben und um ein Angebot beten.

Folge uns

Standort

Hochzeitsfotograf Florian Effelsberg
Eschholzstrasse 84
79115 Freiburg

Herr Florian Effelsberg
+4917610092611

Bewertungen und Kommentare

0,0 aus 0 Bewertungen

Anbieter bewerten